24. februar 2020

heute gibt es ein maggie only spezial

weil sie so vielseitig ist


und so schmusebärig


so versteht man vielleicht


warum ich nicht ohne hund sein kann


weil mir immer wieder das herz überläuft


wenn ich sowas niedliches sehen darf


oder wie sie mich ansieht


und was ihr so einfällt

um uns aufzumuntern


an trüben, blöden tagen


unbezahlbar
18. februar 2020

diesmal gibt's drinnenblümchen


ranunkeln sind halt meine lieblinge


mit ein bisschen sonne sieht die farbe ganz anders aus


natürlich primelchen


ohne tulpen geht's auch nicht


paar rosen gab's auch mal


schneeglöcken von gärtner, weil die im garten bei uns immer so spät kommen


von unten ;-) mal was anderes


die kombination fand ich hübsch


aber die ranunkeln waren auch spektakulär


so niedlich wenn das heidelbeerkraut anfängt zu blühen


so zart


und nach ein paar tagen, pink :-)

12. februar 2020

na, hab ihr das sturmgedöns gut überstanden?

bei uns war irgendwie mehr gedöns (sondersendungen und tralala) als sturm.

tatsächlich war am montag eigentlich nur viel und starker wind, dafür gab's gestern dann ein bissle "sturm"

da hat es dann das gartentor aufgeweht, ein pfosten war ein wenig verbogen, aber nix wildes. papi hat fünf minuten gebraucht, um alles wieder an ort und stelle zu bekommen.

aber gut, wir werden ja rundum von unseren kleinen bergen beschützt, deswegen geht das in aller regel glimpflich ab. 

die mäuse hatten glücklicherweise gar kein problem damit. nicht mal, als mitten in der nacht ein dickes gewitter mit heftigem donner direkt über uns loslegte. 
man hat nur den kopf gehoben, rausgeschaut und sich dann wieder zusammengeringelt und weitergeschlafen.


wie kleine engel


;-) 

ansonsten haben wir so langsam genug vom winter.
aber geht das glaub inzwischen jedem so. :-)

schaut mal, das war die letzte häkeldecke die fertig geworden ist.


schön bunt


eine neue habe ich schon wieder angefangen.
;-)
6. februar 2020

immer diese entscheidungen was ich zeigen soll


aber heute poste ich wieder videos

von unseren mädels

papi hat annie sitz beigebracht

ein paar minuten lang sieht es aus wie winter 


zu herzig

manchmal gibt es für jede eine knistertüte mit winzigen leckerchen drin. wie man sieht, sind die sehr beliebt :-)

achterbahn

gib's gib's gib's


:-)


29. januar 2020

am letzten zipfel januar kommt jetzt die endlich deko :-)


wohnzimmer


rechts


mitte


links


oben an den fenstern


hier in der küche, da sieht man die kleinen kränze besser


ganz genau ;-)


das einzelne küchenfenster


ein styroporkranz, mit organzaband umwickelt, dann federn und blumen dran geklebt


pfingstrosen passen nicht in den januar, aber die gefallen mir so ;-)


im computerzimmer
klassisch schwarz-weiß, mit grau


hihi


im kleinen flur


das rentier ist von weihnachten übrig ;-)


der kranz hat inzwischen gelitten
annie stiehlt die deko und kaut drauf rum ...


der große vogelkäfig


da habe ich zwei styroporkugeln umwickelt 
einmal mit heller strubbelwolle


und einmal mit dem grünen organzaband


gefällt mir


so sieht's vor der tür aus
 

im großen topf


und in der laterne :-)