23. oktober 2015

ich hatte mal wieder lust
mich mit den simpelsten basics zu beschäftigen.

für mich übrigens völlig unverständlich, dass das für aussenstehende immer so überraschend ist.
hihi
so kompliziert ist das doch nicht.
schöne dinge sind pur und minimalistisch einfach unschlagbar.
wenn etwas aber nicht so dolle ist, dann muss man natürlich mit viel schnörkeleien und farben dagegenhalten.
ist logisch, oder. ;-)

em, wo war ich?
ach ja, perlen natürlich

 ich liebe elfenbein und ich liebe bluino


 die fokalperle ist ein colorshifter
ist in der schrägen herbstsonne nicht so gut zu sehen



1 Kommentar:

Bärbel hat gesagt…

toll, deine puren perlen ! genauso wie deine schnörkeligen :) !!
lg bärbel