1. oktober 2015

vergeht die zeit schneller wenn man friert?
;-)
der kalte september ist so husch husch durchgeflutscht ...

anfang september habe ich einige meisenknödel im garten aufgehängt.
seitdem rockt eine meisengang durch den garten und macht uns viel spaß.


 mit meinen doch eher bescheidenen kameratechnischen mitteln
sind mir ein paar hübsche
und ein paar nicht so dolle fotos geglückt ;-)

es könnte unter umständen passieren, dass ihr das noch ein paar mal ertragen müsst. :-)

wenn die blätter erst mal weg sind ....

oder wenn es dann frost gibt ....

wenn wir vielleicht schnee bekommen ....
 
 oder so.
ihr seid ja jetzt gewarnt ;-)

1 Kommentar:

Christel Harnisch hat gesagt…

Sowas ertrage ich doch gerne liebe Isi. Könnte ich eigentlich auch schon wieder aufhängen.... als Lockmittel sozusagen, dass sie auch im Winter kommen :) Ich muss hier immer mein rostiges Pflanzgefäß, welches nicht bepflanzt ist, mit Wasser füllen... bei mir sind es die Spatzen, die in Scharen zum Baden vorbeikommen ...lach
Wünsch dir ein schönes Wochenende und sei allerliebst gegrüßt
Christel