6. september 2015

heute isses schrecklich kalt.
11 grad hat es grade.
da werde ich wohl im daunenmantel gasse gehen.
kaum zu glauben, dass die bilder von dieser woche sind
 noch hat es viele, grüne blätter an den bäumen
die das licht reflektieren und das kleine wäldchen ganz dunkel machen

draussen
gibt die sonne ihren täglichen abschiedsauftritt
;-)

ich denke das waren wohl meine letzten dieses jahr
dabei sind sie so doch erst richtig. 
klein und von viel sonne süß und fruchtig.
die von wasser aufgedunsenen riesenbrummer, die es im frühsommer gibt schmecken doch gar nicht richtig.

diese woche habe ich die herbstdeko verteilt,
das war mein abschied vom sommer.
aber ich bin nicht traurig.
dieser sommer war einfach super und richtig lang,
da kann ich mich jetzt prima auf einen schönen herbst freuen.
gestreifte herbstzeitlose, na sowas.

1 Kommentar:

Birgit hat gesagt…

Liebe Isi,
so schöne Bilder ! Ich liebe die Herbstzeit ! Wir sind ja auch jeden Tag mit den Hunden im Wald unterwegs und ich mag so gern den Geruch vom feuchten Waldboden und wenn die Sonne noch mal durch die Bäume scheint, einfach schön !
Liebe Grüße,
Birgit