2. september 2015

der is so süß!


ohne zweifel, das isser.

aber nur zuhause.
der welt draussen zeigt er inzwischen ein anderes gesicht.
dr jekyll und mr hyde


er ist jetzt ein rüpel-macho mit anderen rüden.
wenn einer es wagt seine heidi anzuschnuffeln dreht er durch!

und kürzlich beim letzten pipi-machen (also stock-duster draussen)
gab es ein gerangel und geknurre hinter der birke.
also da, wo es absolut dunkelschwarz war und ich nicht sehen konnte was da abgeht.
hatte aber gleich den verdacht, dass wohl ein igel involviert sein wird.
bin dann dahin, die zwei hunde kamen mir ein stück entgegen....
heidi rempelt den fitzi an, der fitzi knurrt wie ein großer, böser monsterkiller ....
und trägt einen ausgewachsenen igel ....
zusammengerollt so groß wie handball!
und der fitzi trägt ihn in der schnauze
what!?

heidi wollte natürlich auch da ran, aber er hat sie derartig böse angeknurrt, unfassbar.
und bis ich ihn dazu überredet hatte den igel aus zu lassen!
mannomann.
hab die hunde dann mit müh und not wieder reinbekommen
-auf meine hilferufe nach dem gatten kam niemand-
 hab dem fitzi sein blutendes mäulchen untersucht und saubergemacht
(war nur das zahnfleisch, am nächsten tag war schon nichts mehr zu sehen)
und hab die beiden ins bett geschickt.
ich war so sauer.
sie sind dann auch brav ins schlafzimmer geschlichen,
aber der fitzi
der kommt natürlich noch mal wieder.
ganz ungläubig.... 
echt jetzt? du schickst mich weg?!
ist dann aber abgezockelt.

unfolgsam, macho, killer ....
damit müssen wir jetzt wohl leben.
aber heidi konnten wir ja mit der zeit auch so ein bisschen entschärfen.



 

Kommentare:

Ausglas Perlenmanufaktur hat gesagt…

Oh weh....das klingt ja wild. Dass er es geschafft hat den Igel überhaupt aufzunehmen....finde ich schon kolossal.
Jetzt braucht der Fizzel wohl ein etwas strengeres Frauchen ...Macho geht ja garnicht ;-)
Zu deinem letzten Post wollte ich auch noch zustimmend nicken. Diese Panikmache vom allerletzten sonnigen Tag überhaupt, fand ich auch Dooooof.
Einen wunderschönen sonnigen und farbigen Herbst wünsche ich Dir.
Liebe Grüße Sandra

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Irgendwie ja süß.
Meine versuchen auch immer einen Kampf mit dem Igel,merken aber dann schnell hey der piekst ja.Wird aber trotzdem immer wieder ausprobiert.
LG
Nicole

Anonym hat gesagt…

Diese kleine Terrier"bestie" *lach*

Birgit hat gesagt…

Oh ja, wir haben auch einen kleinen Macho ! ;-) Der gerade wieder total rüppelig ist und rumraunzt.........Mittlerweile sag ich immer zu ihm, ich erzähl jedem, dass Du noch bei Mama (also bei mir:-) schläfst. Wirkt aber nicht wirklich :-), aber ich denk wirklich manchmal ob dieser kleine Hund, der sich zuhause ankuschelt (auch an den großen Hund) und der da draußen die Welle macht, ein und derselbe ist ?! Zum Glück sind das immer mal Phasen, er kann auch anders ;-) und gesittet !
Liebe Grüße,
Birgit