26. august 2015

mein süßes, kleines mädchen


 wie an mir, sind auch an ihr die jahre nicht spurlos vorüber gegangen

sie ist jetzt neun, da gilt man in hündchenkreisen als senior

wir passen gut auf sie auf.
achten auf jedes kleine zeichen beim bällchen jagen und gasse gehen, damit sie nicht überfordert wird.

jetzt, wo die brutale hitze gewichen ist,
können wir aber wieder wunderbare runden drehen

gestern waren wir zwei stunden unterwegs

 herrlich
und der herbst hat ja noch gar nicht wirklich angefangen! :-)
 

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Schöne Bilder sind das !
Wir haben ja auch einen Seniorhund ! Ist schon ganz grau an der Schnauze, naja, meine Haare werden auch immer grauer ;-) Der Zahn der Zeit.
Die Hitze macht den Hunden mächtig zu schaffen (und uns auch, ich mag ja eher den Herbst).
Die letzten Tage hatte es sich ein bisschen abgekühlt, aber heute ist es wieder heiß.
Liebe Grüße,
Birgit

Angela Liane hat gesagt…

Hallo Isi,
wie immer traumhaft schöne Fotos. Dein Mädelchen wird noch lange bei euch sein. Unsere ist bei ähnlicher Luxuspflege faßt 16 Jahre alt geworden. Ihr werdet sicherlich noch lange Spaß mit beiden Hündchen haben. Wem sagst Du das, die Zeit steht auch bei uns nicht still. Wenn man bedenkt, dass in 4 Monaten bereits Weihnachten bereits vorüber ist und wir kurz vor Jahreswechsel zu 2016 sind.Grrr
Liebe Grüsse
Angela Liane

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Wunderschöne Bilder liebe Isi.
9 Jahre ist schon eine ganze Zeit.Meine älteste Hündin ist 14 Jahre geworden.
Bei uns ist es heute sehr herbstlich,Regen und ein frischer Wind weht ins Haus.
LG
Nicole