2. juli 2015

also, nach meiner neuesten erfahrung 
mischen sich wechseljahre und hitzewelle nicht so gut.
die hunde und ich bleiben tagsüber überwiegend im haus
alles was körperlich erledigt werden muss (gassi, hausarbeit, einkaufen) wird möglichst 
vor 10:00 uhr erledigt.
aber weil ich erst früh morgens so richtig schlafen kann
bleibt jetzt halt manches unerledigt.
so what ;-)
 das war um 11:00 auf der terrasse
im sonnenschirmschatten.
mir zuviel.

mit den kirschen
isses dieses jahr leider mau.
denn die ungeschönte wahrheit sieht leider so aus.
schade. 
der viele regen hat die meisten aufplatzen lassen und inzwischen hängt mehr fauliges zeug dran als gutes.

am dienstag habe ich uns frühstück für die woche gebacken
ein klassischer streuselkuchen mit hefeteig.
hatte ich vorher noch nicht gemacht und er schmeckt uns sogar. :-)

das war auch am dienstag
als es noch nicht ganz so unerbittlich war.
deswegen haben wir zwei schuhabstreifer :-)

und so hat sich der juni bei uns verabschiedet

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Es ist eine wahnsinns Hitze,wir verweilen im Schatten udn selbst die Hunde haben keine Lust sich mehr zu bewegen.
Die Hausarbeit kann man auch noch im Winter machen ;-)
LG
Nicole

Christel Harnisch hat gesagt…

Ach liebe Isi, heute nacht habe ich es auch gedacht ;)) Schlaflosigkeit macht mir gerade auch immer wieder zu schaffen... Andererseits liebe ich es ja heiß :))
Ein Stück von deinem Streuselkuchen... das wäre es jetzt, der sieht ja oberlecker aus ♥
Hab ein Schönes Wochenende, bleib im Schatten und lass einfach Hausarbeit Hausarbeit sein ;))
Alles Liebe
Christel

Tante Mali hat gesagt…

Oh, ja, schade um die Kirschen, aber sie sind wirklich sehr empfindlich. Kaum reif, kaum Regen - und schon hinüber! Tut mir leid für dich! Deine Hunde sind wundervoll! Streichle bitte einmal für mich, ich bin doch so ein Hundefan!
Ein wundervolles Wochenende
Elisabeth