8. juni 2015

kürzlich habe ich auf 3sat einen wunderschönen beitrag über 
ehemalige medici-villen in der toscana gesehen.
viele davon in der gegend um florenz und lucca,
also da, 
wo wir so viele jahre hingefahren sind.

mit den bildern im fernsehen kamen auch erinnerungen an die weiche luft, den duft der toscana, das tolle essen, die schönen abendstimmungen zurück.
herrlich.

natürlich gibt es dazu ein set
 das "toscana" heißen muss.
:-)


wer mag, hier
gibt es viele fotos von den toscana-workshops

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Super schön.Du machst die selber,oder? Kannst du mir erklären was man dazu braucht?
LG
Nicole

Isi Merkel hat gesagt…

hallo nicole

dankeschön, ja, ich mach die selbst.
es ist sehr aufwändig, glasperlen zu machen.
grundsätzlich gibt es zwei systeme, entweder sogenannte eingasbrenner, für die braucht man nur propangas, oder zweigasbrenner, für die braucht man zusätzlich eine sauerstoffquelle.
der sauerstoff macht es sehr teuer.
entweder man braucht recht häufig neue sauerstoffflaschen, oder man kauft sich einen sauerstoffkonzentrator (wird konzi genannt).
die konzis gibt es auch gebraucht, aber die guten kosten gerne mal 300 euro aufwärts.
ein zweigasbrenner kostet so zwischen 200 und 300 euro, ein eingasbrenner ist etwas günstiger.
man braucht zwingend eine spezielle brille mit ace-gläsern, um die 100 euro.
glas, dorne (aus stahl, darauf werden die perlen gewickelt) und ein paar werkzeuge.
das kann auch gerne nochmal 200 euro kosten.
sehr teuer ist die absaugung - aber das hängt davon ab, ob man handwerklich begabt ist und die auch selbst zusammenbekommt.
dann braucht man noch anleitung, am besten einen kurs.
ich bin da überhaupt nicht mehr auf dem laufenden, aber für unter 100 euro glaube ich nicht.
oder du findest jemand wie mich ;-) die offene werkstatt anbietet.
diese woche kommt wieder meine freundin aus china und wir bruzzeln perlen bis wir fast nen hitzschlag bekommen :-)))
meine wertkstatt ist jetzt nämlich in unserer alten wohnung - unterm dach juch-hee. im sommer hat es da gerne mal 32 grad.
weswegen ich auch so ein gestörtes verhältnis zum sommer habe.
wir wurden da 18 jahre lang geröstet. ;-)

liebe grüße, isi

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Danke liebe Isi,
ich merke schon ich brauche jemanden der mir das zeigt.Ich find das sehr interessant und hab oft gedacht das könnte ein neues Hobby werden.
Leider wohnst du zu weit weg.
Liebe Grüße
Nicole