17. mai 2015

seit jahren will ich das mal machen
maiwipfelsirup
einst, war ich zum kurs geben in österreich 
und war ein wenig angeschlagen 
mit halsweh und erkältung
da hat der maiwipfelsirup wirklich gut getan.

man darf die grünen triebe allerdings nicht im wald einfach mopsen.
am besten man fragt jemand, der tannen/fichten im garten hat.
wie wir ;-)
 da hat unsere hohenstaufenwildnis mal nen vorteil.

waschen und abtrocknen
dann mit vollrohrzucker abwechselnd in gläser schichten
für 14 tage in die sonne stellen
dann 6 wochen in den halbschatten
durch ein tuch abschütten
fertig.
 

1 Kommentar:

Christel Harnisch hat gesagt…

Liebe Isi,
das muss ich unbedingtr auch mal probieren! Kannte ich gar nicht...
Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche ♥
Christel