11. mai 2015

immer ärger mit den ärzten
bin grade dabei mich so richtig aufzuplustern
so rege ich mich wieder auf
natürlich völlig nutzlos, schadet nur mir selbst
aber trotzdem
boah!!!

so.
jetzt weiter mit schönerem
zum beispiel unserem garten ;-)
da bin ich eifrig dran

so habe ich diesen kranz 
den ich vor wochen mal als wip gezeigt habe 
endlich fertig

das dritte windrad hängt inzwischen auch


und die ganze dunkle ecke ist ein wenig aufgerüscht

aber, da tut sich gleich wieder ein neues projekt auf
denn am boden möchte ich da große, helle gartenkugeln haben.
habt ihr mal geschaut, was große gartenkugeln kosten? !!!!
*röchel*
die werden definitiv selbst gebastelt
also noch ein punkt auf der to-do-liste *oops* ;-)

unkraut zupfen ist nervig, oder?
kaum dass man die fläche freigerupft hat
spriesst es unverdrossen nach.
pfh.
deshalb
nimm das, schurke. ;-)

das kann so natürlich nicht bleiben, deswegen

papi hat da inzwischen den großen margeriten-topf draufgestellt
macht sich gut :-)

das hier
sieht aus wie badetag
und ist im prinzip auch richtig
nur waren es keine badenixen sondern eher
otter
:-)
nur der fitzel traut sich nicht ins wasser.
ich hab dann sogar noch zugelassen, dass heidi den enten hinterhergepaddelt ist
nur um fitzi soweit in jagdrage zu bringen, dass er sich endlich mal überwindet.
nee. 
tut er nicht.
er trippelt am ufer hin und her und jammert in den höchsten tönen.
aber weiter als bis zum bauch geht er nicht rein.
wieder zuhause war dann erstmal das große baden angesagt.
olfaktorisch hat sich allerdings nur wenig verbesserung eingestellt. ;-)
 

1 Kommentar:

la mar de bonita hat gesagt…

Hihi, solche "nimm das, Schurke(n)" Bretter könnte ich auch gebrauchen, um damit das vermeintliche Gras im Garten abzudecken .... ;0)
Schön bunt habt Ihr es - wenn das nicht Grund genug ist, die Laune aufzubessern :0)
Habt einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße, Michi