10. februar 2015

die dritte häkeldecke ist inzwischen auch fertig

gefällt mir, aber sie ist groß wie ein möbelstück und war am ende kaum noch auf'm sofa liegend zu handlen.

chunky-yarn ist somit für mich abgehakt.
nur -
was mach ich jetzt?
beim fernsehn abends sind meine hände arbeitslos.

Noch ne häkeldecke???
meine vielen angefangenen bastelprojekte sind entweder zu materialintensiv oder brauchen richtig gutes licht, nix für abends auf'm sofa.
hm.
 

Kommentare:

  1. Ha siehste liebe Isi, so geht's mir auch! Ich mache ja die Grannydecle.... Vielleicht ist das ja auch was für dich? Jeden Abend ein Quadrat, da bist du fast ein Jahr beschäftigt :))
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. liebe christel

    die vielen fädchen ....
    und das zusammennähen oder häkeln ...
    das trau ich mir nicht zu.
    lieber was am stück. ;-)

    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen