3. mai 2014

heute wirds ein hunde-eintrag.

blöderweise habe ich mal wieder -unbekannter weise- was falsches gegessen und im anschluss an die unvermeidliche episode
hat das diesmal einen ziemlichen schub ausgelöst.
soll heißen, ich bin die woche ein schlappi
und habe mir -redlich- mit meinen fellies das sofa geteilt.

das fitzelchen hat - wie heidi auch - ein bisschen angst vor wind.
deshalb lässt er den hinteren fitzel vorsichthalber noch drinnen
während der vordere fitzel erschnuppert was der wind so daherweht.
:-)

das hier ist tatsächlich das wonach es aussieht
eine klopapier-hülse.

wenn man das in der hand hat um es wegzuwerfen, kommt er eilends an
und nimmt es einem ab.
wenn ich nicht dabei bleibe um es ihm rechtzeitig wieder abzunehmen
würde er das tatsächlich fressen.
irrer vogel.

wirklich gerne hängen die beiden gemeinsam ab.

das habe ich so ähnlich sicher schon mal gepostet,
aber sie machen das regelmässig und ich finds so niedlich *schmelz*


besonders gerne missbraucht unser fi uns alle als kopfkissen.
hier trifft es mal wieder heidi.

:-)

was das mausemädchen auch einfach so hinnimmt.

heidi ist ein richtiger sonnenschein!


kürzlich ist mir aufgefallen, dass es kein gescheites, wirklich auktuelles bild von mir gibt.
das letzte dürfte inzwischen drei jahre alt sein.
natürlich ist das eine aufgabe biblischen ausmaßes.
*augenverdreh*
also rechnet nicht allzuschnell damit. ;-)
in eislingen wusste ich zum beispiel,
dass es in der wohnung keinen sinn macht das überhaut zu versuchen,
da war das licht für selfies einfach schlecht.

so wollte ich also wenigstens mal anfangen hier auszutesten,
in welchen raum ich das angehen könnte.
dass ihr den einzigen versuch jetzt tatsächlich zu sehen bekommt
liegt natürlich am fitz

der hat einfach alles drauf
sogar fotobombing

keine ahnung ob das andere sehen können,
aber ich musste so über sein säuerliches gesicht lachen.
seine frühstückszeit war da nämlich schon um 18 minuten überschritten.
ein schwerer frevel!

:-)


(das zu posten hat jetzt weit über eine stunde in anspruch genommen.
und letztlich konnte ich den post nichtmal so hochladen wie ich es wollte.
>.<
ich weiß nicht, wie oft ich mir das noch antu.
ansonsten muss ich abwarten, bis google das irgendwie wieder bereinigt.)


Keine Kommentare: