27. februar 2014

gestern fand ich den terrorfussel so

stocksteif
den bobbes quasi festbetoniert

und das war das objekt seines intensiven interesses

böser eindringling. ;-) 

so, 
heute habe ich mein coming out
;-)


ich weiß das jetzt seit nem guten jahr.
wenn man's mal weiß isses logisch ....
und man versteht nicht, 
warum man da nicht schon jahrzehnte früher drauf gekommen ist?


Kommentare:

iris hat gesagt…

Ha, danke für diesen Link. Es passt doch vieles. Irgendwie wusste ich das auch schon von mir. Aber manchmal zweifelt man ja doch an sich selbst wenn alle um einen herum Spaß an Geplapper haben und man selbst das Gefühl irgendwie unter einer Glocke zu sitzen. Also Introvertiert. Wie gut, dass "das Kind" jetzt einen Namen hat.

Liebe Grüße von Iris

Anonym hat gesagt…

Danke für den Link.

Der folgende Artikel hat meine Seele vor einigen Jahren gestreichelt :-) :

http://www.zeitzuleben.de/15387-introvertiert-glucklich/

H.

Isi Merkel hat gesagt…

genau, das kind hat einen namen ....
es gibt eine logische erklärung und man muss nicht länger "irgendwie merkwürdig" sein.
;-)

liebe grüße, isi