16. november 2013

derzeit sind bei mir die extrem-lampworking wochen.
ich bin viel mit meinen beiden besties in der werkstatt.
bleibt dann halt zuhause das eine oder andere im wartestatus. 
aber ich kenne meine prioritäten. ;-) 

heute habe ich aber zwischendurch was ganz anderes.
wir hatten kürzlich besuch.

hier sind eindeutig die grenzen meiner guten, alten kamera überschritten.
weil ich natürlich durchs fenster fotografiert habe, hatte ich zudem noch mit reflektionen zu kämpfen.

und beim zoomen geht dann einfach jede qualität verloren und man kann nur noch irgendwie abbilden.

also sorry für die schlechte qualität, aber süß isses dann irgendwie doch. 

Keine Kommentare: