6. oktober 2013

heute:
evidence of progress 
und zwar, nicht ohne stolz. :-)

ich versuche es mit vorher-nachher.

 die hundeschleuse, vor-flur, eingangsbereich, wie auch immer man das nennen will.
leider ist der rauhputz zu rubbelig um freihand drauf zu malen. sonst wäre hier noch ein bissle mehr passiert. 
andere seite
 dann so
und weil mir das zu unruhig war, jetzt so
die räume unten kennt ihr ja schon (ausser büro, das kommt demnächst)

deswegen jetzt oben.
 der flur
ja, hatte ich schon mal, ich weiß. aber schaut mal
wahnsinn, oder? :-)

und hier, was ich dieser tage gezeigt habe
es ist papi's arbeitszimmer.
der kleinste raum oben, aber dafür besonders nett geschnitten.
was für ein unterschied.

mein arbeitszimmer vorher

und jetzt

und noch das bastelzimmer
die fußbodenleisten haben wir gestern abend noch in einer blitzaktion bei ikea geholt.
das wird die aufgabe der nächsten tage.

Kommentare:

Perlendschungel hat gesagt…

Wow, ihr habt wirklich doll viel Platz. Ein Arbeits- UND ein Bastelzimmer. Das war immer schon mein Traum! Gratuliere, Isi!!!
Und der Fußboden ist klasse. Sieht super aus!
Man merkt, dass du dich jetzt schon mehr auf das neue zu Hause einlässt und freust. :0)
LG, Sabine

Doris Stumpf hat gesagt…

es werde Licht! Wow! Was so ein paar Eimer Farbe (und wahrscheinlich ein paar mehr) so ausmachen können!!! Liebe Grüße Doris

Isi Merkel hat gesagt…

hallo liebe sabine

ja. :-) richtig viel platz.
jetzt muss er nur noch gefüllt werden! :-)
jetzt sind schon vier wochen vergangen und du hast das gut gespürt, mir fällt es leichter. :-)

liebe doris

hihi, genau. weiß ist einfach DER raumaufheller.
es waren viele, viele eimer farbe. vor allem lack für den ganzen nut-und feder - graus. ;-)

herzlichen dank für eure netten kommentare und ganz liebe grüße, isi