29. oktober 2013

das zeit zurück stellen erfreut sich ja nicht gerade großer beliebtheit.
ausser bei mir. :-)
nagut, für ein-zwei wochen lang.
;-)
anschliessend freue ich mich wieder auf die rückkehr der sommerzeit. 
aber ich mag diesen mini-winzi-jetlag.
weil, bei mir isses so, abends häng ich halt auf'm sofa rum.
das ist zwar schön und gemütlich, 
die hünde liegen bei uns und wir kuscheln,
aber ....
man könnte eigentlich auch ins bett gehen.
und weil ich jetzt um neune schon so müd' bin wie zehne....
ab in die mupfe -
und dafür am nächsten morgen schon vor sechs wieder raus. 
ich find das genial.
da hab ich soo viel mehr zeit für alles.
wenn es sich dann aber nach einiger zeit abgenutzt hat .... naja.
dann ist halt winterzeit und mäh.

im haus gibt es wieder ein paar ganz kleine fortschritte.
vorhänge für's büro
scheinbar von der natur inspiriert war ich da ;-)


und wo gestern noch ein großer umzugskarton stand gibt es jetzt
tada ... einen weiteren hemnes.
und endlich ordnung. 

im oberen stock ist das erste möbelstück eingezogen.
wie immer bei merkel-wiedemanns
ist es ein sofa.
es passt perfekt unter's dachfenster. :-)

hier mal eine ansicht von aussen. 

irgendwann muss ich das rundrum machen.

uuund .... *angebermodus an*


ich hab schon erste weihnachstgeschenke fertig.
*angebermodus aus*


Kommentare:

Perlendschungel hat gesagt…

Grins! Angeben macht doch Spaß! Vor allem bei so tollen Geschenken.
Zur Zeitumstellung kann ich dir nur beipflichten. Ich freue mich morgens auch ganz dolle, wenn ich doch noch eine Stunde mehr habe.
Liebe Grüße und Gratulation zum neuen Sofa. Kann man nie genug davon haben.
Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

danke sabine :-)

kein neues sofa - das ist inzwischen 18 jahre alt ... war aber bisher auf'm hohenstaufen untergestellt.

liebe grüße, isi