5. september 2013

noch ein grund, warum wir gerade dieses haus gut finden
heidi hat das sich sonnen in der toscana dieses jahr sehr vermisst.
jetzt nicht mehr ;-)

vorgestern abend haben wir als letzte amtshandlung noch den großen teppich, den ich für's schlafzimmer gekauft habe, 
in ebendieses gelegt damit er sich strecken und glatt auslegen kann.
als ich dann heute, bei strahlenstem sonnenschein, 
ins schlafzimmer geguckt habe, musste ich doch einmal kurz auflachen -
dafür haben wir tagelang weiß aufgepinselt!?
lustig, wie die wände und decke die farbe reflektieren. :-) 

ausserdem gibt es neues von der küchenbaustelle. 
zwar immer noch nicht am ende angekommen, aber schon mal eins weiter.
an der weißen stelle wird es ein weißes regal geben.
ein neues kochfeld in einer neuen, weißen arbeitsplatte, 
eine neue dustabzugshaube in edelstahl 
(hat noch ihr blaues schutzmäntelchen um)
und ein neuer geschirrspüler mit einer edelstahlfront. 
edelstahl ist eigentlich nicht mein favorit, 
aber gemessen an der alternative .... tolerierbar. ;-) 
ich denke wenn wir wieder ein paar kreuzerchen auf der seite haben, 
werden wir noch in einen neuen backofen investieren. 

dann hab ich noch ein kleines zwinkerfoto von den feinen mäusen
fitzi als kopfstütze ;-) 

und für starke nerven, ein foto von heidis bäuchlein. 

da kann man erkennen, wie lange der schnitt war.
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Isi,
schön wird`s bei euch.
Die einzige richtige Entscheidung für den vom Vermieter überlassenenen Küchenschmuddel.
Jetzt geht´s sicherlich nur noch freudig weiter. Den Rest der Hausverschönerung schafft ihr schwungvoll auch noch.
Die beiden Hündchen fühlen sich in ihrem neuen Zuhause sichtbar wohl.
Ein gutes Zeichen.
Viele Grüssse aus dem sonnigen Köln
Angela Liane

Jimmy hat gesagt…

Liebe Isi
Die Kueche sieht doch jetzt um einiges besser aus mit den neuen Geraeten und der pinke Teppich im Schlafzimmer gefaellt mir gut.
Mein Hund nach einem Dalmatinerbiss hinten beim After eine 8cm grosse Naht und ich dachte schon die waere gross.
Liebe Gruesse aus Luxemburg
Diane