29. august 2013

heute muss heidi wieder zum bluttest.
aber sie ist wieder ganz sie selbst.
fröhlich, wuselig, schmusig, spielig, wenn's sein muss angriffslustig.
herrlich :-) 
gestern habe ich mal wieder in der neuen bleibe fotografiert.
es gibt fortschritte.
lampen in der küche

die neu vergipste stelle im wohnzimmer - immer noch nass

dito im schlafzimmer

dito im arbeitszimmer
:-(
einer von papi's werkstatt-kumpels macht bautenschutz und bausanierungen.
er meint, das wird nie trocken.
müssen wir damit leben.
kleister und raufasertapete auf den nassen stellen wäre genau das verkehrte.
meint der harry.
also hab ich silikatfarbe (mit grundierung) besorgt.
wir warten noch bis unmittelbar vor dem umzug, dann streichen wir die stellen einfach weiß und ich drapiere vorhänge.
wird schon. 
paar erfolge gibt es auch.
der flur oben ist hammer-hell hammer-toll (im vergleich zu vorher) geworden.

hier der nachher-vorher-vergleich ;-)

und das große zimmer oben ist inzwischen auch w.e.i.ß. :-)
war vorher so apricot wie der teppich.
mit den bodenbelägen müssen wir jetzt halt warten bis nächstes jahr.
das budget das wir für die renovierung hatten ist an die tierärztin gegangen.
aber ja für einen sehr sehr guten zweck. :-))))

dann der halbfertige treppenaufgang

und hier einmal von nahe - der kampf gegen die holzdecken.
zweimal grundieren, dann noch lackieren.
das sind echt zähe biester.

zum guten schluss, die vorbildlichen hündchen.

Kommentare:

Ausglas Perlenmanufaktur hat gesagt…

Das sind ja prima Neuigkeiten<3
Solche Fortschritte wie ihr gemacht habt...wow!
Der Kampf mit den Holzdecken hat sich sowas von gelohnt.
Dann kann das Umzugsteam ja bald anrücken.
Ganz liebe Grüssle
Sandra

Doris Stumpf hat gesagt…

Ich freue mich sehr, dass es Heidi wieder viel viel viel besser geht!!!!!! Und ihr seid wirklich fleißig! Wann wird denn richtig umgezogen?
Liebe Grüße Doris

Perlendschungel hat gesagt…

Na, da koennt ihr echt stolz sein, was ihr schon geschafft habt. Gottseidank koennt ihr die Holzdecken streichen. Sieht so viel besser aus.
Aber am schoensten ist doch Heidis Genesung. Ich freu mich total fuer euch, dass ihr euch keine Sorgen mehr machen braucht!
LG, Sabine