2. august 2013

gestern haben wir unsere liebe freundin getroffen,
die in einer alten mühle direkt an der fils wohnt.
zur zeit fahren wir oft an die fils, da sind es gewöhnlich mehr als 10 grad weniger als bei uns.
so auch gestern.
eine weitere bewohnerin der mühle kam dazu und die beiden haben sich mit leuchtenden augen über den tollen sommertag ausgetauscht.
das ist wie ein anderer film.
:-)
wir haben in letzter zeit mal genau aufgepasst -
in der ganzen umgebung ist es nirgends so heiß wie in unserem viertel.
schon drei-vier strassen weiter sind es drei-vier grad weniger.
ehrlich!
verrückt.
wir sind froh, dass wir bald ein neues, kühleres zuhause haben werden.
:-)
 
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Isi,
wir wünschen Dir und Gert ein schönes Leben in neuer Umgebung.Es ist schade, dass ihr nach so vielen Jahren voller Enthusiamus für das Perlenhandwerk nun auch aufhört.Letztendlich ist dieser Entschluss der Beginn eines Neuanfangs.Wie sich manche Begebenheiten doch ähneln.
Macht´s gut, gehabt euch wohl und danke für manch guten Tipp,
viele Grüsse aus Köln
Angela und Frank

Isi Merkel hat gesagt…

hallo liebe angela-liane

vielen dank für die guten wünsche.
auch für euch alles liebe und gute!
:-)

liebe grüße, isi

Ausglas Perlenmanufaktur hat gesagt…

Oh nein....gibt es das wirklich??? Ist es echt wahr? Du willst aufhören? Das macht mich ganz schön traurig. Ihr habt soooo viel Zeit,Liebe und auch Geld in das ganze Handwerk gesteckt, da fürchte ich mich glatt davor....KOMMT DAS bei mir auch....heul jammer:(((( ????
Du bist doch meine Blümchenkönigin es gibt keine Zweite Isi für mich :'(
Ich hoffe dass du für Dich die richtige Entscheidung getroffen hast,auch wenn ich jetzt sooooo jammere!Ich wünsche Dir viel viel Glück zu allem was du machen willst! Auf dem Blog, werde ich ja hoffentlich weiter, eine kleine Nabelschnur zu meiner Blümchenkönigin behalten<3<3<3
Liebe traurige Grüsse Sandra

Isi Merkel hat gesagt…

liebe sandra
so dramatisch ist es nicht. ;-)
wir geben die gemieteten räume in hohenstaufen auf, nicht die werkstatt.
ich werde mit den perlen hier in unserem bisherigen zuhause weitermachen.
meine offene-werkstatt-mädels werden mich noch eine weile am weiterperlen halten.
da ich aber schon seit 1,5 jahren keine kurse mehr gebe, haben wir einiges an ausstattung einfach übrig. ;-)

in den nächsten wochen ist renovieren und nestbau dran, aber im spätherbst/winter kommen sicher wieder einmal blüüüüüüümchenperlen. :-)))

alles liebe, die isi