26. mai 2013

der lang ersehnte mai ....
noch eine woche, dann isser zu ende.
hat die erwartungen wohl nicht so richtig erfüllt dieses jahr. 
wobei ich persönlich gar nicht mal so unzufrieden bin.

keine mücken, man kann bei nacht herrlich schlafen, ich kann jeden tag den backofen benutzen ... ;-) 

und wenn dieses päckchen
in den kleinen händen seines zukünftigen besitzers landet, ist auch der feschtles-marathon dieses mai's zuende.

gestern hatte ich mal wieder die große küchenschlacht.
allerdings jetzt in der 10.0 version
:-)
schaut euch mal diesen monstertopf an.
das handling muss ich echt noch üben.
aber endlich bekomme eine ausreichende menge fond zusammen.

oh, hat sich da etwa ein fitzi-foto dazwischen gemogelt?
kann man sich glaub vorstellen, wie mir manchmal das herz fast schmilzt.
;-)
  ich liebe die beiden fellies.

kürzlich habe ich im wald was ulkiges gefunden.

ich glaube, das ist ein verholzter pilz.
das ist irgendwie so was zwischen grusel und faszination, oder?


huch, noch ein verirrtes fitzi-bild? 
neuerdings schläft er häufiger so. mit dem kopf hinter einem kissen. 
? ;-)
immer süß, immer witzig der kleine.

und die maus natürlich auch.
:-)


Kommentare:

Judith Scheffler hat gesagt…

Schön bunt ist´s bei Euch. :-)
So kann man dem grauen Wetter doch gut trotzen.

Der Mai hat jetzt erst mal alle Pflanzen wieder grünen lassen und im Juni wird´s dann schöööööön.

Wirst sehen.

Ganz liebe Grüße
Judith

Isi Merkel hat gesagt…

dankeschön judith.
bunt muss es sein. ich könnte niemals in diesem derzeit aktuellen grautöne-stil leben.
das ist mir zu unfröhlich. ;-)

ich brauchs nicht sehr viel schöner, ich gehöre zu den sommernörglern.
mir isses immer zu heiß und schwül und drückend und schwitzig und bäh.
:-))))

liebe grüße, und toitoitoi für den umzug ;-) die isi