24. mai 2013

nachdem ich, nach langen jahren ohne, wieder eine (sehr liebe) abnehmerin für meine perlen habe,
hat in jüngster zeit auch ein heftiges "de-stashing" stattgefunden. 
:-)



kleine perlchen genauso wie größere
die ich als "sorten-sets" zusammengesucht habe.
 
meine werkstatt ist jetzt einige kilos leichter. 
ich bin schon gespannt was aus den perlies schönes wird.
:-)

 

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

Also ich würd mir eine Blümchenperle von dir an meinen Tisch legen und immer wieder durch die Finger drehen ;-) - und? Gibts keine Schnee-Fotos? Liebe Grüße Doris

Perlendschungel hat gesagt…

Liebe Isi,
Bei so vielen schoenen Perlen kann man sich ja gar keine Favouriten rauspicken. Menno!!!
Ich bin von deiner Farbwahl immer ganz hin und weg! Tolle Fotos sind das.
Ueber deinen Kommentar zu den Spinnen hab' ich mich ganz doll gefreut. Siehst du, so erfaehrt man wieder mal Interessantes ueber das "Netz" (kleines Wortspiel, he, he).
na, fuer die Maus war's ja ein Glueck, dass sich auch Spinnen gruseln koennen. Tolle Geschichte!
Viele liebe Gruesse aus dem kalten und nassen Muenchen (mittlerweile hasse ich unser Wetter, die ganzen Ferien versaut!)

Isi Merkel hat gesagt…

liebe doris

vielen dank.
:-)
nein, keine schnee-fotos, aber 6 grad ist auch ohne schnee kein spaß.
*bibber*


liebe sabine

och nee *köpfchenstreichel* da hatte ich noch gar nicht dran gedacht.
sind ja ferien.
wie gemein, echt.
ich hoffe, du wirst durch einzigartige sommerferien entschädigt!

liebe grüße, isi