25. märz 2013

och  nö.
 :-(
war jetzt echt nicht nötig.


aber der bärlauch reckt sich tapfer.

der hier
ist ein regelhund.
er kann quasi "heruntergeregelt" werden.
da reicht ein leises nein ...
gut, lass es zwei oder drei sein ... ;-)
aber es reicht auch einfach nur mal 30 sekunden abzuwarten ....
und isnogood akzeptiert die regel und verhält sich wie ein normaler hund.
sieh an sieh an.

kaum dass man jahrelang hunde-erziehungsfernsehen guckt und gut 20 bücher drüber gelesen hat.
*augenroll*

aber die hier
    reagiert halt schon alleine auf einen blick, 
oder auf einmal ihren namen nennen.
aber es wird.


Kommentare:

Perlendschungel hat gesagt…

Ach ja, die liebe Hundeerziehung. Ich guck auch immer zum lernen auf sixx. Aber Hundchen zeigt bei uns nach 3 1/2 Jahren noch neue Marotten, der Luemmel.
Fitzel und Heidi sind wirklich ein tolles Gespann, so schoen zum Anschauen.
Uebrigens schneit's, glaub ich grad ueberall. Wir sind im Bayerischen Wald und der Blick aus dem Fenster hat mich heut frueh auch leicht erstarren lassen. Baehhh..
LG, Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

jaaaaa - sixx!!
milan und stilwell - zu schön, oder?!
aber auch den herrn rütter schaue ich beflissentlich.
:-)
hier schneit es seit sonntag nacht ununterbrochen.
nur so feines geschniesel, aber auf der gartenbank haben sich 10 cm aufgetürmt.
und fies nasskalt ....
seufz

trotzdem schöne ferien liebe sabine.

alles liebe, isi