4. januar 2013 

eigentlich ist bei uns ja gerade "shop-stop" angesagt, 
aber der sale .... 
uiuiui 
da ist mir doch glatt ein kleines hoppala passiert.
mal ehrlich, das kann man doch nicht vorbeiziehen lassen?
oder? *unschuldig blinzel* 
:-)
 schuld ist natürlich der fitzel (bwahahaha) 
der kleine mann brauchte ja ein cooles halsband. 
da habe ich sehr lange suchen müssen, internet rauf und runter, 
bis ich was geeignetes gefunden hab. 
naja, und dabei bin ich dann halt auch über die stiefel gestolpert.
schwierig zu fotografieren, weil sich "das objekt" dauernd bewegt. ;-)
besonders cool ist der verschluss, der funktioniert wie ein gurtschloss. 

 yay!
:-)

Kommentare:

denisandra kunterbunt hat gesagt…

Wahnsinns Stiefel genial! Wo bekommtman die denn her?
Und das Halsband sieht auch super aus!
LG Natascha

Isi Merkel hat gesagt…

hallo natascha
die stiefel sind vom desigual-shop.

liebe grüße, isi

b.tina hat gesagt…

Wow, sooooooooooo supertolle Stiefel!
Da kann man doch nicht nicht kaufen, oder?

Perlendschungel hat gesagt…

Ein cooles Gespann, der Papi und der Fitzel!!!
Glückwunsch zu den flippigen Stiefeln und dem Fitzel-gerechten Halsband... :-)
LG, Sabine
PS: Shopping ist ja leider 'ne Sucht. Grummel... Hab' mir grad ein Schlafsofa bestellt, für's neue Schlafzimmer. Das "mach alles neu"-Gen ist bei mir immer noch aktiv. :-(((

Isi Merkel hat gesagt…

liebe sabine,
der papimann freut sich natürlich sehr über die männliche verstärkung.
und dass der fitzel so ein schmusi ist. :-)
mit dem "neu-machen" ist hier grade pause, aber ich bin auch ziemlich durch. :-)
ist aber einfach eine schöne sache.

bettina, ja gell!? ;-)

liebe grüße, isi

Welt der kleinen Kostbarkeiten... hat gesagt…

hy isi,
das halsband ist ja schon toll, aber die stiefel erst.....................

sooooooo g...!!!!
die hast du dir doch bestimmt in einer falschen größe bestellt und kannst sie jetzt MIR schicken, oder?

falls mir zu groß: watte rein!
falls mir zu klein: vorne kleines loch für großen zeh rein, lach. soll dies jahr mode werden, hahahaaahhahaa.

der fitzel ist soooo süß!! ich liebe mischlingshunde!
wir hatten ja viele hunde.....neeeee, nicht nacheinander....so alt bin ich nun auch noch nicht, lach, sondern immer mehrere gleichzeitig.

aber nur mein zwergspitz (die hündin vermisse ich sehr)und unsere finderlohnhunde, huskies, waren davon reinrassig.

hoffentlich fängt fitzel nicht an, überall hinzupieseln, wenn er geschlechtsreif ist. kommt ja leider öfter vor, wenn noch eine hündin im haus ist.

bei uns ist´s immer noch genauso trist und grau wie immer :((

mal sehen, ob wir vielleicht ein wenig schnee abbekommen, wenn es nächste woche kälter wird, falls der wetterbericht stimmt.

grüßle
gaby

Isi Merkel hat gesagt…

liebe gaby

der fitzi-mann ist aus einem tierheim die grundsätzlich jedes tier kastrieren.
so sind also beide hunde, heidi und fitzel kastriert.
das spart uns doch einiges an unannehmlichkeiten.

mein erster hund war ein yorki-mischling, die ich von einer amerikanischen familie übernommen habe.
sie war nicht kastriert und ich hatte damals (ich war 20) keine ahnung von hunden.
nach jeder läufigkeit war sie scheinträchtig, die läufigkeit war bei so einem winzling keine große sache ... aber die scheinträchtigkeit war blöd.

schlampi kommt aus einem anderen tierheim, da werden nur hündinnen kastriert.
das war teilweise schon ein wenig eklig was der große bub so veranstaltet hat.
als er 7 war, musste er kastriert werden wegen eines prostata-leidens.
danach war mir klar, dass ich in zukunft jeden hund kastrieren lassen werde. ;-)

liebe grüße, isi