15. dezember 2012 

gestern musste ich das stricken einstellen. 
eigentlich wollte ich noch zwei *geheimnisse* machen, 
aber meine hände tun's nicht mehr. 
irgendwie dauerhaft verkrampft und schmerzhaft. 
da werden dann zwei leer ausgehen, kann's nich ändern. 

statt dessen hab ich dann doch noch ein paar kekse gebacken.
nach dem alten familienrezept von barbara. :-) 

nur für das kipferl-getüddel hatte ich keinen nerv 
und die hände wollten das auch nicht. 
dann halt vanilletaler
aber dafür echt saulecker! :-) 

und morgen werden wir zu unseren kleinen winterferien aufbrechen. 
eine woche ins allgäu, lesen und gassi gehen und seele baumeln lassen. 
der sohn ist zwar der ansicht, das ginge auf gar keinen fall ... 
weil er sonst verhungern müsse .... 

aber ich denke, er wird mit seinen hübschen blauen augen reihenweise damen dazu bringen ihn reichlich mit nahrung zu versorgen. :-) 

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

Lasst es Euch gut gehen! Und entspann deine Finger! ;-) Damit du damit auch noch Perlies zaubern kannst! Liebe Grüße Doris

Isi Merkel hat gesagt…

lieben dank doris.
bin mir sicher, das wird wieder mit den händen, auch wenn sie im moment noch hartnäckig streiken.
merkwürdig . jemand hier wird wohl doch langsam alt. >.<

liebe grüße, die isi