28. november 2012 

eigentlich würde ich mich als "wettertolerant" einschätzen. 
uneigentlich ist das wetter hier gerade derart übel, dass es keine anständigen worte dafür gibt. 
sheesh! >.<


daher ein paar bilder von letztem wochenende


die weihnachtskartons habe ich schon mal nach oben gebracht. 
aber bis jetzt habe ich nur geschafft zwei lichterketten aufzuhängen. 
gestern war mal wieder ein wilder termintag.

als es dann dunkel wurde ....
dachten wir alle "endlich" ... 
weil bei nacht isses nu mal nacht. 
und besser ist das.

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

Aber auf dem Sofa hattet ihr wohl gar nicht mehr sooo viel Platz *kicher* Das Wetter hier im Norden ist ganz bah... nur dichter Nebel! Holly Molly! Keine 15 m sieht man mehr, da gibts kein Gassigehen ohne Leine, futsch ist der Wuff weg ;-) Liebe Grüße Doris

Perlendschungel hat gesagt…

Och, wie süß, das Heidilein! :0)
Ich finde das Wetter gerade auch sehr unschön...kalt, grau, feucht. Bäh!
Aber es kann ja nur wieder besser werden...
LG, Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

oooh - danke ihr süßen :-)

ist es nicht gleich viel leichter, wenn es leidensgenossen gibt?!

doris, wir haben so ein "landschaftssofa", ca. 2,50 x 2,50m.
da war ja auch noch unser schäferhundgroßer bub mit drauf gelegen.
ich möchte nie mehr so ein "normales" sofa.
das ist so kuschelig und lümmelig.
:-)

liebe "habt sonne im herzen"grüße an euch beide, isi

Isi Merkel hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.