12. november 2012 

 für die facebooker unter euch gibt's heute nur aufgewärmtes, sorry. 
nachdem seit einigen tagen das herbstwetter auch bei uns angekommen ist, gibt es kein gutes licht zum fotografieren. 

da hat der ofen leider den spiegelglanz runtergefressen, 
aber irgendwie trotzdem okee. :-) 

und hier mein wunderschönchen
da ich ja so ein labello-junkie bin hat heidi das glück 
nur selten von mir abgeküsst zu werden. 
zu blöd, wenn danach meine schnut voller haare ist. 
pfth-pfth-pfth ;-) 

und hier, vor ein paar tagen die letzten schrägen sonnenstrahlen ...
hach, vergoldet halt alles .... 

und noch ein älteres foto zum guten schluß
mit den resten des ersten schnees.

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

Dein Vierbeiner sieht aber so aus, als wenn er grad mit deinem Labello an seinem Strubbelfell zu kämpfen hätte *lach*... nach dem Motto "iiihhh... Klebeschnute!" ;-) Drückerli Doris

Perlendschungel hat gesagt…

Oh, deine Walze ist aber nicht nur okee! ;0)
Sie ist wunderschön, Isi!
Hunde abküssen mag ich auch am liebsten (meinen eigenen natürlich auch).
LG, Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

liebe doris

die heidi kämpfte da gegen die müdigkeit an .... aber besser nicht einschlafen solange noch jemand mit essen hantiert. ;-)

lieben dank sabine :-)
so kurze hundehaare sind fast noch schwieriger, gell. bis man die zu fassen kriegt. :-)))

vielen dank und liebe grüße, isi