7. oktober 2012 

was ich schon lange mal fragen wollte .... 
habt ihr alle eigentlich keine probleme mit blogger? 
bei mir ist der ganz ganz oft nicht erreichbar. 

mehr nicht erreichbar als erreichbar. 

da dödelt dann endlos der pfeil im kreis rum und letztlich heißt es 
"braucht zu lange, versuchen sie es später nochmal". 
ich find's total ärgerlich, und wollte gerne mal wissen ob das nur mir so geht? vielleicht müsste ich da etwas an meinen internet-einstellungen ändern? 
oder ist es bei euch auch so? 


gestern habe ich nun brutalst meine vielen foto's ausgedünnt und mich entschieden sie nicht wie sonst im "echten" kontext - also gassi für gassi - zu zeigen, sondern nach themen. 

heute sind die pilze dran. :-)
angeknabbert 


oder fast über'n haufen gerannt

 
mit winzigen tautröpflein 


oder dramatisch aufgerüscht 


gut oder böse? 


perl- panther- oder parasol? 
die sehen sich sehr ähnlich, und auch wenn ich mir 100% sicher wäre DASS es parasolpilze wären ... hätte ich doch zuviel schiss vor'm fuchsbandwurm. 


einfach hübsch.

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

ich glaube es liegt am Browser ,-) ... mit Mozilla hab ich keine Probleme, aber der internet explorer macht manchmal Mucken. Schöne Pilze... mein Papa ist mir mir schier verzweifelt ... ich hab sie nie nie nie gesehen, auch wenn ich mitten im Eierschwammerlfeld stand ,-) Schönen Sonntag! Liebe Grüße Doris

Isi Merkel hat gesagt…

oh doris :-)
warst du auch mit deinem vater in den pilzen?
das gehört zu meinen liebsten kindheitserinnerungen. :-)

vielen dank für deinen tipp.
ich hätte dazuschreiben sollen dass ich mit mozilla fire fox unterwegs bin.
ich kann viele stunden am tag die blogs nicht erreichen.
total ärgerlich.

liebe grüße, isi

iris hat gesagt…

Schöne Pilze! Auch ich war immer mit meinen Eltern unterwegs. Wir haben hier viel Maronen und Steinpilze gesammelt. Das war wirklich immer schön.
Letztes Jahr war ich dann mit meinen Jungs im Wald. Der eine findet jeden noch so kleinen Pilz, der andere stolpert drüber und weiß noch nicht, wo er ist. Lustig.

Und - Fuchsbandwurm... ich hoffe doch, dass die Eier das Kochen nicht überstehen.

Liebe Grüße von Iris

Perlendschungel hat gesagt…

Liebe Isi,
die Probleme hatte ich auch dann und wann und benutze jetzt meist den Google-Browser. Damit klappt es einwandfrei.
Das zweite Foto mit Heidi von hinten ist ja klasse. Du fängst die Szenarien ja eh immer sehr stimmungsvoll ein.
LG, Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

liebe iris

ja, das hofft man, dass das kochen die eier killt.
ich lass es lieber nicht drauf ankommen. ;-)
aber früher haben wir natürlich nach dem sammeln auch immer eine pilzpfanne gegessen.

liebe sabine

vielen dank. :-)
muss ich mir überlegen, ob ich das mal probiere mit dem google-browser.
bisher habe ich mich davor gescheut, weil da ja jede menge neues mitkommt.
aber trotzdem vielen dank für den tipp!

liebe grüße, isi