16. oktober 2012 

heute hat der max geburtstag. 
alles liebe kleiner max :-) 


hier ist nochmal so ein display wie es *eigentlich* sein sollte. 
das von kürzlich ist nämlich *eigentlich* unvollständig und kaputt. 
merkt man aber *eigentlich* nicht, gell? ;-) 

diese kleinen Teller oder was es sein soll habe ich mal bei ikea gefunden. gefällt mir auch ganz gut. 
war *eigentlich* mal für wertheim gedacht. 
ich kann mich aber gar nicht mehr erinnern, ob ich es dann auch so gemacht habe. :-) 


ansonsten verwandelt sich die natur immer mehr zu ihrem dramatischen herbstauftritt. 
sehr hübsch da draussen derzeit.

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

Guten Morgen! Unvollständig? Es war doch wunderbar voll gepackt mit deinen Perlies? ;-) .... schade, dass du sooo weit weg wohnst, ich hab mich gestern wieder mit Blümlis gequält.. es ist einfach zum Heulen! Ich kann die dünnsten Froschbeine wenn es sein muss, aber 4 (!!!) Blütenblätter sind nicht drin! *kopfschüttel*
Ich wünsch euch einen schönen Herbsttag! Drückerli

Isi Merkel hat gesagt…

liebe doris

vier blütenblätter können trickreich sein.
wenn du sie als raute auf der perle anordnest wird's schwierig bis unmöglich ein gutes ergebnis zu erzielen.
sie sollte wie der vierer auf'm würfel angeordnet sein, dann ist es wesentlich einfacher.

der abstand zwischen den tüpfels ist ganz wichtig.
es müssen winzigste tüpfels sein, die so weit auseinander stehen müssen, dass man noch je einen tüpfel dazwischen bekommen könnte.

und auch das einstechen spielt eine rolle.
oft wird nur so ein wenig eingedrückt, es muss aber ganz tief eingestochen werden, nur so gibt es eine schöne 3-d-wirkung.
und der einstecher darf nicht zu dünn sein.
aber auch nicht so dick, dass es alle blütenblätter mit nach unten drückt. ;-)

viel erfolg und liebe grüße, isi