27. august 2012 

morgen endlich osteo-termin .... *hörbar aufatme* 

am wochenende hatte der werte gatte meine richtige kamera - 
ich musste mich mit der ungeliebten canon begnügen. 
daher bitte ich die merkwürdige bilderqualität zu entschuldigen. 
ich komme mit dieser kamera null zurecht.
der halloween-kranz ...
ich dachte, ich hätte den so "spartanisch" gewollt ... 
aber irgendwie fühlt es sich unfertig an. 
mal sehen. 

 und das hier soll dann für den winter sein
auch da bin ich mir noch nicht sicher, 
ob da nicht noch federn 
oder sonst ein etwas üppiger wirkender schischi dazu muss? 


 hier nochmal "die badende" ...
wer weiß, ob das in diesem jahr noch oft nötig sein wird ... 
den terrier zu wasser zu lassen?

Kommentare:

Die Filzlotte hat gesagt…

Wow, Du bist für Halloween schon fertig ????
Ich bin begeistert.
Den Klammerkranz finde ich genau so total klasse und würde da nüscht mehr ran machen. ;-)

Dein Hund ist süß ! Meiner ist leider wasserscheu.
Mit den Pfoten geht er gern rein.
Aber weiter ? Neee ! ;-)

Ganz liebe Grüße
Judith

Doris Stumpf hat gesagt…

Die Spinne find ich supi! SO gefällt sie mir auch ;-) Im Moment ziehen in unser neues Wohnzimmer - wahrscheinlich wegen der neuen weißen Wände - gefühlte 1.000e Spinnen ein *urks* - aber aus Glas werde ich auch demnächst eine versuchen und dann in die Ecke hängen, vielleicht schreckt sie die anderen ja ab ;-) Ganz liebe Grüße Doris

Isi Merkel hat gesagt…

hallo judith

vielen dank :-)
wir hatten auch mal einen wasserscheuen hund, die wäre beihnahe im tümpel ertrunken ...
papi musste sie im letzten moment rausfischen.

hallo doris

danke :-) ich habe extra drauf geachtet dass die spinne ungruselig wird. :-)
gute idee - die abschreckspinne *lol*

liebe grüße, isi

Perlendschungel hat gesagt…

Vielleicht noch ein Hexenhut auf den Kranz?!? Ich würde aber auch nimmer viel dran ändern, super Idee!
Das mit dem badefreudigen Hund müssen wir jetzt echt mal üben. Unser Onko hat diverse Wasser liebende Hunde in seinen Genen. Das weiß er nur noch nicht, hi hi! Ich vermute mal, dass er vor unserer Zeit schlechte Erfahrungen gemacht hat. Aber Heidi ist einfach Klasse!
Liebe Gruesse, Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

danke liebe sabine :-)

vielleicht hilft es onko wenn du mit ihm im wasser bist und ihn ein wenig am bäuchlein unterstützt?
papi hat das mit'm schlampi anfangs gemacht.

liebe grüße, isi

Perlendschungel hat gesagt…

Oh, danke für den Tipp. Werd ich mal versuchen. Gerne rennt Onko mir auch im flachen Wasser nach, wenn ich hin und her laufe. Das animiert ihn wohl.
LG, Sabine

Isi Merkel hat gesagt…

sabine, wenn so ein hund erstmal angefangen hat zu schwimmen, ist es grade bei hitze auch ne gute möglichkeit so ein energiebündel ein bisschen müde zu bekommen.
einen versuch wär's wert.

liebe grüße, isi