27. juni 2012 

 nachdem wir ja letzte woche in der toscana fast 40 grad hatten .... 
und das in der erdgeschosswohnung doch vergleichsweise angenehm und auszuhalten blieb .... 
meinen wir inzwschen, hier im dauer-schwülen süden ist eine dachgeschosswohnung nicht unbedingt das richtige für zwei alternde hippies. wir haben 30 grad ... 
draussen und drinnen. 
pffh. 

damit man mal aus der ärgsten hitze kommt: gasse gehen im wald. 
aber, der wald ist sowas von voll mit arglosen eichhörnchenkindern .... 
eieiei 
fast nur schwarze, nur ein rotes haben wir heute gesehen. 
was für heidi völlig uneinsehbar bleibt: 
wenn's doch so viele gibt WARUM kann sie denn dann nicht ein einziges haben? 
hm? 
warum?

wann immer etwas zeit bleibt - im moment backt das brot, das braucht 1,5 std. zuwendung - bearbeite ich die bilder noch zu ende. 

Kommentare:

ingetraud hat gesagt…

Beautiful beads. Hot and humid is the worst! I hope it will be cooler in August when I will be there.

Isibeads hat gesagt…

thank you inge :-)
best we'll keep our fingers crossed.
;-)

Doris Stumpf hat gesagt…

Und wie traurig die Heidi dreinschaut *seufz* ... Schöne Perlen!!!! Liebe Grüße Doris

Isibeads hat gesagt…

;-) ja, das kann sie, gell?
aber eichhörnchen essen geht nicht. :-)

dankeschön :-)

liebe grüße, isi