7. märz 2012

so ein bisschen werde ich ihn vermissen, den winter.
aber was nutzt, jetzt hoffe ich dass wir einen schönen frühling bekommen.
nicht wie letztes jahr so eine steno-ausgabe von zwei wochen um dann sofort in schwüler affenhitze zu landen.
das brauch ich echt nicht wieder - im april schon über 30 grad.

der letzte wintersalat?

mit dem duft von dem hier

und dem

ein letztes mal

und diese woche noch
katzendienst.
schon was ganz anderes, so eine winzige, anschmiegsame schnurrmaus.
heidi ist dagegen so ... stärrig - wie wir im schwäbischen sagen.
und ein bisschen säuerlich, wenn ich wiederkomme und von oben bis unten voller mietzehaare bin. :-)

Keine Kommentare: