6. februar 2012

die sonnigen tage sind von zu hause aus echt herrlich.
ich hab eigentlich ständig die kamera in der hand. ;-)


tatsächlich wundern sich schon ein paar wenige häslein über das helle licht überall.
:-)

und die gelegenheit ist gut, um mal kleinste stillleben zu fotografieren.


mit meinen projekten bin ich ins stocken geraten.
einmal wollte ich eigentlich im treppenhaus weitermachen - aber da isses mir grade zu kalt. zum andern habe ich mir vermutlich eine sehnenentzündung im rechten zeigenfinger zugezogen.
für'n rechtshänder echt jackpot.
und so ruhen die pinsel und heißklebepistole und ich mach halt mehr am rechner.

das hier soll eigentlich aufs vordächlein ....


.... aber nicht bei minus fuffzehn grad. nönö.

and don't forget
*lol*

Kommentare:

aurin hat gesagt…

Sag bloss ihr habt Sonne - grmpf... bei uns ist alles grau und es schneit bei minus 12 Grad. Aber deine schönen Bilder bringen ein bisschen Frühlingsstimmung und die Laune steigt direkt ein wenig.
Die blau-grünen Lamellenperlen sind toll.

Isibeads hat gesagt…

danke liebe aurin.
ja, doch, sonne.
aber auch die fiesen minusgrade.
dafür haben wir keinen nennenswerten schnee.

in ner woche ist ja schon valentinstag.
das geht jetzt schnell mit frühling.
noch ein bissle winterschlafen, kuschelig mit decke auf'm sofa, find ich grade nicht das schlechteste ;-)

liebe grüße, isi