28. januar 2012

bei uns schneepieselts ....
gut, dass ich die woche über sonnenstrahlen eingefangen habe. ;-)







Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

Hallo!

Ich schau immer gerne bei dir rein, weil du hast neben deinen schönen Perlen-Bildern auch sonst immer nette Fotos zu zeigen.

LG Roswitha

annemarie hat gesagt…

puuuh *aufschnauf*, was bin ich froh, dass du heute mal keine bilder von vorher-nachher schmudelecken zeigst. das hat mich die ganze woche verfolgt. wo auch immer ich hier bei mir hinschaute, sah ich schmudelecken:-))
und heute hab ich 4 stunden möbel gerückt, um-und ausgeräumt um wenigstens einbisschen augenoasen zu schaffen.
insofern dank ich dir doch für diesen impuls;-)
freue mich aber mindestens ( wenn nicht noch viel mehr) wenn du perlen zeigst.

ganz liebe grüsse
annemarie

Isibeads hat gesagt…

danke liebe roswitha :-)

hihihi, annemarie, bei nur 44 qm wohnfläche sollte ich tatsächlich irgendwann mal durch sein. :-)))
im moment bemühe ich mich um die deko am und im haus ...
aber 'sisch so saukalt da im treppenhaus. ;-)
aber gell, irgendwie fühlt es sich doch gut an, wenn man etwas verändert/erneuert, gell? ;-)

liebe grüße, isi

annemarie hat gesagt…

liebe isi

ja, es fühlt sich gut an. heute nach der erwachen hab ich mir erfreut die um- und aufgeräumten ecken angeguckt und war richtig freudig über diese aktion. und dann *zagg*.... hats zugeschlagen sah ich schon wieder neue betätigungsfelder:-))
bei mir hats kein kaltes treppenhaus aber noch so manche ecke. und ich dachte mir schon, wenn bei dir durch bist, kannst du bei mir weitermachen. heidi könnte prima spaziergänge der emme entlang machen:-)

dekomässig hab ich eher zwischenstadium. für mich ists noch winter, also bleibts noch eher ruhig dekomässig. ich werde so ab ende februar erst dem frühling drinnen platz machen. ich kann mich da jetzt schon drauf freuen wieder tulpen und co blühen zu sehen. aber im moment halte ich es eher so wie mit dem saisongemüse. s ist grad noch nicht die zeit dafür. erst drafs noch bissle schneien hier in den niederungen:-)

halbaufgeräumte aber herzliche grüsse
annemarie