2. dezember 2011

jahresendzeit ...
nicht viel übrig jetzt vom jahr ....
gestern hatte es hier 17 grad in der sonne ...
hm.
also, ist auf jeden fall natürlich supi, dauersonnig und eigentlich ja warm für diese jahreszeit.
aber irgendwie ... ich möcht ja nicht quengelig und undankbar sein ... aber irgendwie ... ist es halt so .... unjahreszeitlich?
gut, wär's nass und matschig würd ich natürlich auch meckern ...
naja, muss es ja eh nehmen wie es is, nä? ;-)

derzeit bin ich wieder so ganz auf farbe.
mal luschern?
erstmal rot:






hier haben wir etwas nicht ganz so rotes, aber auch.
und es ist so typisch.
wenn das prinzesschen geruht des morgens von meinem bett zu hüpfen, dann bettet es sich auf dem höchsten kissenberg den es finden kann. :-))


noch ein kleines bisschen rot hier:

damit beim perlenmachen auch keiner vor schwäche vom stühlchen kippt, näch. ;-)


und noch ein kleines bisschen rot hier: (angeb)

ich bin nämlich dieses jahr schon relativ gut vorbereitet.


dann habe ich auch wieder etwas entdeckt, da weiß ich nicht genau, ob das nun zu den alltagsmysterien gehört, oder ob es schlicht nur un-f***ing-fassbar ist. aber urteilt selbst. ;-)
äm .... was soll das sein? kunstsocken? 
also, nicht nur, dass ich es nicht kapiere, ich finds auch fast  .... pietätslos.
tz.

und jetzt zeige ich noch "work in progress".
das sind weihnachtsgeschenke, die noch fertig werden müssen.
die zu beschenkenden wissen ja nicht, für wen das vorgesehen ist, bzw. gucken hier eh nie vorbei.





Kommentare:

simone hat gesagt…

Die Häuser sind sooooo schön da werden sich die beschenkten aber sehr freuen. Wenn noch eins übrig ist ...... ich hab auch einen Vogel:)).
LG Simone

Isibeads hat gesagt…

hehehehe ;-)
vielen dank!

liebe grüße, isi