26. september 2011

wertheim die neunte.
das wetter war unschlagbar und hat die veranstaltung durchgängig in ein schönes, harmonisches und warmes licht getaucht.
ich möchte von herzen all jenen danken, die extra vorbei kommen um zu sagen, dass sie regelmässig hier lesen.
das freut mich so.
und ich möchte all jenen von herzen danken, die gekommen sind, um mir zu sagen, dass sie sich über das was ich hier schreibe freuen.
manche wollten mir auch sagen, dass sie genau die erfahrungen in so teilnehmerreichen kursen gemacht haben und es gut finden, dass ich das gegenteil mache.
einzelne sind sogar extra gekommen, um mir zu danken für hilfestellungen im internet.
ich hab mich über alle so sehr gefreut.
überhaupt haben wir sehr viel gelacht die tage.

wir hatten nur angenehme gespräche, so viele leute die uns gutes zu sagen hatten.
einfach wunderschön.
:-)
danke danke danke

nach soviel schönem und gutem, jetzt ... die bilder.
aber da befürchte ich nun, dass ich euch enttäusche.
dieses mal habe ich anders fotografiert.
mehr so ganz persönlich.
so kann ich euch leider keine bilder von der veranstaltung bieten, sofern sie nicht privat sind.
ich hoffe, dass jetzt keiner sauer ist.

papi albert rum ... natürlich :-)

draufsicht-durchsicht-reflexe

cleveres bürschchen - wir mussten 10 kilo-packen glas einzeln auszählen. da hatte max das richtige dabei - einen camcorder der projezieren kann.
also packen filmen und dann auf ein blatt papier werfen. so konnte er beim zählen die einzelnen stängel abstreichen. trickreich.

nächste woche ist kirmes in wertheim

wenn der vater mit dem sohne

arme maus. sie hat den weltrekord im geduld haben errungen.

vielleicht etwas schräg, aber ich finds gut

rosengarten

zweites frühstück

der hafen

hübscher durchgang

morgenstimmung in der ferienwohnung

ja, italienische charme-offensive :-)

an der tauber

katzenakrobat :-)

und noch der übliche hinweis auf fb und flickr, da sind noch ein paar bildchen mehr.

Keine Kommentare: