elfterfuffter 2011

morgen geht's an den brenner, dann hab ich vielleicht auch mal wieder perlenbilder.
wenn's was wird. ;-)

inzwischen gibt es wieder ein neues projekt.



da hab ich mir mal wieder ganz toll ein bein gestellt.
weil nämlich ... die acrylfarben lassen sich einfach ziemlich schlecht vermalen. das kommt nach 1-2 cm schon ins stocken und läuft einfach nicht richtig.
da dachte ich - ganz schlaule - man sollte ölfarben ohne gestank haben.
so kam es, dass ich danach gegooglet hab, und sowas gibbet!
ölfarbe auf wasserbasis.
und was soll ich sagen, die farben sind genial, schön satt, und mit ein-zwei tropfen wasser dazu laufen die auch deutlich besser.
supi, gell!?
ja (komma) aber .... *seufz*

dafür trocknen die nicht!!!!!
aaaarrgh! *aufstampf*

also werde ich die motive wieder mit acrylfarben malen, das kann man ja nicht tagelang abwarten. *boah*
und das mir, ich muss schon vom rechner weglaufen, solange der nur mein email programm aufwuchtet, weil ich denke, die zeit kann ich aber anders nutzen.
*dickebackenaufblas*


:-D sorry, aber kann ja nicht fehlen, ein *heidi ist so süß - foto* :-)

Keine Kommentare: