achteroktober .... 2010

irgendwie bekomme ich die zeit nicht deckungsgleich mit meiner inneren haltung.
die preisverleihungen gehen los ... das bedeuted eindeutig winter.
aber irgendwie kommt die übliche botschaft nicht bei mir an.

vielleicht, weil solche wetterlagen bis vor zwei tagen noch die regel waren?



oder weil meine to-do-listen mich schon um den verstand gebracht haben?
für jeden punkt den ich abstreichen kann, kommt mindestens ein neuer hinzu .... ugh.
wie im hamsterrad.

hoffentlich weicht der doofe hochnebel ganz schnell wieder dem goldenen oktober.
davon wollt ich gerne noch ein bissle mehr haben.


Keine Kommentare: