14.april 2010

eigentlich sollte ich anfangen meine sachen vorzubereiten.
am freitag, vor tag und tau, geht's ab zur vulkanlandwoche.

aber im moment freuen wir uns noch ein loch in den bauch. :-)
unser bully ist zurück!


zwar musste er gestern, direkt nach der jungfernfahrt gleich wieder zum boxenstop, aber heute haben wir ihn schon wieder bekommen.
und er läuft wie eh und je.

schlampi hat sich auch sofort erinnert, und hat ohne zögern seinen alten lieblingsplatz beansprucht.

bevor es eine andre tut. ;-)

natürlich, nach drei jahren auf oma's parkplatz vor'm haus, gammeln und rotten .... stinkt der gute, alte bully wie ein iltis.
die zeichen des verfalls sind omnipäsent und nicht zu beschönigen.
aber .... ab hier kanns ja nur noch

gehen. :-)))

ich meine, wir haben drei wunderbare söhne, und einen ebenso wunderbaren schwiegersohn! alles super-jungs, mit kwaft und guten ideen!
da wird das projekt "in urlaub mit'm bully" ja wohl kein traumtanz bleiben müssen.
oder jungs?

ich hab auch schon ein paar ideen für's zukünftige design.
sowas fänd ich gut

oder das wäre auch cool:


aber als sofortmaßnahme hab ich als erstes den schlüsselbund gepimpt:


:-)

Keine Kommentare: