20. april 2018

eben guck ich zum fenster raus
und sehe esmeralda über den zaun flüchten

ich dachte, na, mal schauen wer jetzt kommt ...


sören


und hat sich erstmal an den nüssen bedient


ausgiebig


und brauchte dann 


noch etwas fettiges zum nachtisch




:-D
17. april 2018

hach
all die blüten!

einfach herrlich



und das fette, frische grün


egal wohin man guckt


es blüht und wird wieder farbig


endlich


16. april 2018

lange zeit haben wir kein brot mehr gegessen.
aber vor ein paar wochen wollte papi mal wieder eins.

seitdem sind wir am rum probieren, wo es das beste, verträglichste brot gibt.

letzte woche haben wir dann im fernsehen eine sendung über brot gesehen. das war ernüchternd.

und so habe ich es eben wieder selbst versucht.

ich hatte schon vermutet, dass es nach dem umzug nicht mehr geklappt hat, weil mein alter sauerteig eben aus der deutlich wärmeren umgebung unserer kleinen wohnung kam.

deswegen hoffte ich, wenn ich den von anfang an in den jetzigen temperaturen ansetze, dass es dann vielleicht wieder funktioniert.
tut es!
schöne bläschen ;-)

dann mit nur ner handvoll dinkelmehl und viel roggenmehl, und vielen nüssen zusammengeknetet


sehr lange gehen lassen

und dann schön heiß lange gebacken ...


schmeckt super und ist verträglich
yesss :-)
14. april 2018

heute morgen hat endlich mal alles gepasst
und ich konnte fotos von unserer kleinen esmeralda machen


sie ist so putzig


wir sind ein bisschen in sie vernarrt

inzwischen hat sie sich ein robustes nervenkostüm antrainiert


und bleibt auch bei ihrem frühstück, wenn die anderen gäste (meisen, spatzen, amseln, rotschwänzchen, rotkelchen, buchfinken) um sie rum flattern

und so hat sie ausgiebig gefrühstigt

bis


sie kennt wohl ihre grenzen


:-)
10. april 2018

langsam, aber glücklicher weise stetig,
wurschtel ich mich aus meinem winter tief.

das wetter ist endlich deutlich besser,
das hilft den lebensgeistern auf die sprünge!
:-)

und 
die blümchen sind zurück!
ich hab wieder was zu fotografieren ;-)




die herrlichen leberblümchen sind ein traum
 
natürlich waren wir dieser tage bei den küchenschellen.

ein muss für uns, wie die märzenbecher :-)


derzeit versuche ich die nach-oster-deko fertig zu bekommen.

bin aber leider noch nicht so weit gekommen, wie ich wollte.